Als Söldnergruppe ist das fränkische Fußvolk vielseitig, sowohl im Kampf auf dem Schlachtfeld Mann gegen Mann (Schwert, Axt, Streithammer oder Schild) als auch auf Distanz (Pfeil und Bogen).

Unsere Waffenständer sind Reich bestückt und unsere Bereitschaft Fragen zu den Waffen und der Ausrüstung zu beantrworten ist groß.

Wir haben uns viele Fertigkeiten angeeignet. Zum normalen Lagerleben können wir zudem folgendes für Ihre Mittelalterveranstaltung bieten:

  • Lederpunzierung: In seiner Pilgerzeit lernte unser geistiger Beistand so manches Handwerk. So auch die Gestaltung von Lederstücken. Und er will sein Wissen teilen.
  • Schmiedekunst: Wir verfügen sowohl über zwei Jünger des Schmiedehammers wie auch über eine eigene Schmiedeausrüstung nebst Esse und Amboss. Wenn zwei starke Arme Ihre Hämmer auf glühenden Stahl treffen lassen ist dies allemal sehenswert.

Wir sind eine Gruppe mit und aus vielen Talenten. Was wir machen, machen wir weil es uns Spass macht. Sei es das Lagern, Bogenschießen, Schmieden oder, oder, oder...

Und das merkt man uns an.

Leider können wir nicht immer Vollzählig auf Lager fahren weshalb die Auswahl an Arbeiten die Wir zeigen können, falls gewünscht, am besten vorher bei uns abgesprochen werden sollten.